Ausschreibung IDM

Stellenangebot Redaktionsassistenz

Das in Wien ansässige Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Redaktionsassistenz (20h)
Du lebst in Wien, studierst Journalismus, Politikwissenschaften oder ein anderes verwandtes Fach, schreibst gerne und möchtest dein Wissen zu Mittel- und Südosteuropa ausbauen? Das in Wien ansässige Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorerst befristet auf ein Jahr) eine

Redaktionsassistenz (20h)
 
Wofür wir Deine Unterstützung benötigen:

  • Selbstständiges Recherchieren und Verfassen von Beiträgen und Interviews für das Themenheft „Info Europa
  • Deutschsprachige Redaktion der wissenschaftlichen Zeitschrift „Der Donauraum
  • Kommunikation mit GastautorInnen, Anzeigenkunden, Verlagen und anderen
  • Stakeholdern
  • Generelle Unterstützung bei Publikationsprozessen sowie in der Online-Kommunikation

Was wir von Dir erwarten

  • Interesse an vielfältige Themen in den Zielländern des IDM
  • Bereitschaft, sich über das Notwendige hinaus zu engagieren
  • Sehr gutes Sprachgefühl und Freude am Schreiben
  • Genauigkeit, sehr gute Rechtschreib- und Grammatik-Kenntnisse
  • Bachelor-Abschluss (oder vergleichbarer Bildungsgrad) in einem für die
  • Aktivitäten des IDM relevanten Studienfach (Politikwissenschaften, Geschichte,
  • Publizistik, etc.)
  • Gute Englischkenntnisse

Wünschenswert wäre darüber hinaus

  • Erste nachweisbare Erfahrungen im journalistischen Schreiben und Recherchieren
  • Grundkenntnisse der Adobe Creative Suite oder ähnlichen Programmen
  • Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung als Teil des IDM-Teams
  • Was wir bieten
  • Möglichkeit eigene Ideen in den verschiedenen Formaten des IDM umzusetzen
  • (Veranstaltungen, Publikationen, Vermittlung, Analyse etc.)
  • Gehalt: 900 .- Euro brutto (14 Mal)
  • Flexible Gestaltung der eigenen Arbeitszeit sowie Möglichkeiten von zuhause aus
  • zu arbeiten
  • Flache Hierarchien sowie ein kleines, (relativ) junges und internationales Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Perspektive einer unbefristeten Anstellung nach dem Studienabschluss

Bitte schick uns Deine aussagekräftige Bewerbung als ein PDF bis spätestens 7. Januar 2022 an idm@idm.at. Die Bewerbung sollte enthalten: ein Motivationsschreiben, in dem Du uns davon überzeugst, warum Dich die Aktivitäten des IDM interessieren, Dein aktueller CV sowie einen bereits veröffentlichten Artikel als Arbeitsprobe (Darstellungsform frei wählbar) 

Für Rückfragen steht die Chefredakteurin Daniela Apaydin (d.neubacher@idm.at) gerne zur Verfügung!
Österreichischer Fachverband für Volkskunde

Institut für Kulturanalyse
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt

office@volkskunde.org